Sportwetten mit Skrill

Kurz nach der Jahrtausendwende – 2001 – ist es so weit: Skrill wird in London gegründet. Damals gab es noch keine Wettanbieter mit Skrill. Denn: Bis 2010 hörte der Bezahldienst auf den Namen Moneybookers. Im Laufe der Jahre hat sich Skrill Schweiz enorm verändert. Inzwischen kann man bei Skrill eine Prepaid Kreditkarte beantragen und diese mit der E-Wallet verknüpfen. Oder auch 40 verschiedene Kryptowährungen – inklusive Bitcoin – online handeln.

Seit 2015 gehört Skrill – neben Neteller und Paysafecard – zur grossen Paysafe-Gruppe. Skrill war für den Zusammenschluss hauptverantwortlich. Jährlich wickelt das E-Geld-Institut 150 Millionen Transaktionen ab.

Der folgende Text wirft einen prüfenden Blick auf die Zahlungsmethode. Wir beschäftigen uns mit der Frage, warum man Sportwetten mit Skrill platzieren sollte. Ausserdem listen wir alle Gebühren auf, die bei Skrill anfallen. Zu guter Letzt geben wir Tipps, woran Sie beste Skrill Sportwetten Seiten erkennen.

Beste Skrill Wetten Schweiz

Willkommensangebot:
Bonus bis zu €100
für neue Benutzer
*Nur erste Einzahlung. 100% Matchbonus basierend.
Willkommensangebot:
100% bis zu €200
* Nur Neukunden.
Willkommensbonus:
122€
Anmeldeangebot
* Nur Neukunden. 100% Matchbonus basierend.
Bonus bis zu:
400CHF
Willkommenspaket
* Nur Neukunden. 100% Matchbonus basierend.
Bonus für neue Benutzer:
50% Bis zu 200CHF
willkommensangebot
Neumitgliedsbonus:
Bonus bis zu 100CHF
* Nur Neukunden. 100% Matchbonus basierend.
Bonus für neue Benutzer:
100% Bis 100CHF
* Für neue Kunden.
Sportwetten willkommensbonus :
Bonus bis zu 100 CHF
*Nur Neukunden. 200% Matchbonus basierend.
Bonus für neue Benutzer:
100% Willkommensangebot bis 100CHF
Leider ist der Anbieter derzeit nicht erreichbar. Wette so lange einfach direkt bei unserem Testsieger!

Wettanbieter mit Skrill: Warum Sportwetten mit E Wallet platzieren?

Sportwettenanbieter akzeptieren die unterschiedlichsten Zahlungsarten. Wenn Sie da den Überblick behalten können: Hut ab! Oft scheint es leichter, eine Banküberweisung anzustossen oder auf einen Bezahldienst zu vertrauen, den man bereits kennt. Was also macht Skrill Sportwetten besonders? Warum sollte man sich für einen Wettanbieter mit Skrill – statt für irgendeine andere Zahlungsart – entscheiden?

  1. Skrill gehört zu den schnellsten und sichersten Zahlungsarten. Schnell, weil: E-Wallets führen Transaktionen binnen Sekunden durch. Sicher, weil: Skrill ist der Central Bank of Ireland bekannt und wird durch diese reguliert. Beim Login kommt 2FA zum Einsatz: Die Zwei-Faktor-Authentisierung. Neben Passwort und E-Mail wird ein zufälliger Code abgefragt, den Skrill per SMS verschickt. So sind Ihre Skrill Sportwetten Gewinne online sicher aufgehoben.
  2. Über Skrill kann man Krypto-Währungen kaufen. Seit einigen Jahren sind Bitcoin, Litecoin und andere virtuelle Währungen in aller Munde. Skrill tritt als Krypto-Börse auf – das heisst, Sie können auf dem Marktplatz diverse Internetwährungen handeln.
  3. Genauso wie Neteller bietet Skrill eine eigene Prepaid Mastercard an. Unterwegs haben Sie mit der Plastik-Karte jederzeit Zugriff auf das E-Wallet-Guthaben. Haben Sie bei einem Wettanbieter mit Skrill ausgezahlt, können Sie mit der Karte an jedem Bankautomaten Geld abheben. Weltweit. Oder in Online-Shops bezahlen. Oder auf Wettseiten einzahlen, die keine Skrill Sportwetten vorsehen, aber Mastercard-Zahlungen entgegennehmen.

Gebühren bei Skrill Schweiz

Gebühren sind lästig. Deshalb verzichten die meisten Wettanbieter mit Skrill darauf, Gebühren zu erheben. Das heisst aber nicht, dass es keine gibt. Die Kosten gehen jedoch auf Skrill Schweiz zurück. Ob Sie nun Ihr Skrill Konto aufladen wollen – 2,5 % Gebühren –, oder Geld vom Skrill Konto abheben wollen – 6,06 CHF bei Banküberweisungen. Wenn Sie Sportwetten mit Skrill platzieren, lassen sich Gebühren nicht komplett umgehen.

Die wichtigsten Gebühren haben wir in folgender Tabelle zusammengefasst:

Aktion Gebühren
Skrill Konto aufladen 2,5 %
Auszahlung aufs Bankkonto 6,06 CHF
Auszahlung via Neteller 3,49 %
Währungsumrechnungen 4,49 %
Krypto-Transaktionen ab 0,99€ oder 1,5 %, wenn Transaktion > 100€

Da das Aufladen des Skrill-Accounts jedes Mal Kosten aufwirft, ein Tipp: Lassen Sie immer etwas Guthaben auf dem Konto. In Verbindung mit der Skrill Mastercard hat man weiter schnellen Zugriff auf das Guthaben. Es fällt also leicht, den Account wie ein zweites Bankkonto zu behandeln.

Für Sportwetten mit E Wallet einzahlen

Vor den ersten Sportwetten mit Skrill müssen Sie zuallererst Ihr Skrill Konto aufladen. Dazu haben Sie bei Skrill Schweiz mehrere Möglichkeiten. Geben Sie eine Banküberweisung in Auftrag, oder zücken Sie eine Kreditkarte. Am schnellsten und einfachsten geht es mit der Paysafecard. Wichtig: Beim Aufladen fallen stets Gebühren von 2,5 % an.

Nachdem Sie für Sportwetten mit E Wallet Guthaben aufgeladen haben, wählen Sie Skrill an der Kasse Ihrer Sportwetten Seite aus. Normalerweise erheben Wettanbieter mit Skrill keine Gebühren auf Einzahlungen. Wenn doch, weist man Sie spätestens im Kassenbereich darauf hin.

Was des Öfteren der Fall ist: Skrill wird häufiger von Bonusaktionen ausgeschlossen. Ähnlich ergeht es Neteller. Wie die von Ihnen ausgewählte Wettseite mit E-Wallets umgeht, ergibt sich aus den Bonusbedingungen.

Interessanterweise lassen sich Sportwetten mit Skrill sogar auf Portalen platzieren, die Skrill gar nicht unterstützen. Die Skrill Kreditkarte funktioniert wie eine Mastercard. Wird Mastercard akzeptiert, sind – über diesen Umweg – auch Skrill Einzahlungen möglich.

Eine Prepaid Mastercard für Skrill Sportwetten nutzen

Auf eigenen Wunsch kann man bei Skrill eine Mastercard auf Prepaid-Basis beantragen. Die Kreditkarte hat keinen Kreditrahmen, sondern ist mit dem vorhandenen Guthaben verknüpft. Ansonsten funktioniert die Karte genauso wie jede Mastercard. Man kann mit ihr im Restaurant bezahlen, Bargeld abheben etc. Die Karte wird Ihnen binnen 7 bis 10 Tagen postalisch zugestellt.

Statt der Plastik-Karte können Sie auch eine Skrill Virtual Card anfordern. Die virtuelle Prepaid Mastercard funktioniert genauso wie die Karte im Plastik-Format. Mit dem Unterschied, dass Sie am Bankautomaten kein Geld abheben können. Allerdings fallen bei der ersten virtuellen Karte auch keine Kosten an.

Die Skrill Mastercard geht mit einer Jahresgebühr von 10€ (wird in CHF umgerechnet) einher, die automatisch einbehalten wird. Transaktionen sind grundsätzlich kostenlos, ausser Abhebungen am Bankautomaten. Hier werden 1,75 % als Gebühr einbehalten.

Erwähnenswert ist an dieser Stelle auch das Skrill-Treueprogramm Knect. Indem Sie Skrill nutzen – etwa für Sportwetten mit Skrill –, sammeln Sie Punkte. Diese lassen sich jederzeit gegen Prämien wie Bargeld-Gutscheine eintauschen. Verwenden Sie die Skrill Prepaid Kreditkarte im Alltag, geht das Punktesammeln noch schneller vonstatten.

Einzahlungsbonus Sportwetten mit Skrill Einzahlung

Grundsätzlich haben die meisten Wettanbieter mit Skrill mindestens einen Ersteinzahlungsbonus im Angebot. Das Problem: Skrill – und auch die Schwester-Seite Neteller – nehmen an Bonusaktionen oft nicht teil. In dem Fall gibt es nur drei Möglichkeiten: Sie weichen auf eine andere Zahlungsart aus; Sie platzieren Sportwetten mit Skrill ohne Bonus; Sie suchen nach einer Wettseite, die Skrill Einzahlungen Boni zugesteht.

Verbreitet sind 100 % Einzahlungsboni. Die „100 %“ beziehen sich auf den Einzahlungsbetrag – sprich: Die Einzahlung wird verdoppelt. Der Bonus-Betrag muss einige Male umgesetzt werden. Jedoch qualifizieren sich nicht alle Wetten für die Umsatzvorgaben. Es gilt eine Mindestquote, die zum Beispiel bei 1,50 liegen kann. Alle Wetten müssen diese Quote mindestens erreichen.

Neben der Mindestquote greift oft auch eine zeitliche Regelung. Nach Ablauf eines festgelegten Zeitraums muss der Umsatz geschafft sein – ansonsten wird der Bonus einbehalten. Im Gegensatz zu Online Casino Boni lassen sich Sportwetten Boni recht schnell umsetzen. Zeitlich in Bedrängnis kommen allenfalls Wetter, die bei der Auswahl der Wett-Märkte sehr wählerisch sind.

Als Alternativen zu Skrill Sportwetten haben sich MuchBetter und PayPal etabliert – beides ebenfalls E-Wallet-Anbieter.

Woran beste Wettanbieter mit Skrill erkennen

Seriöse Skrill Sportwetten Seiten verfügen immer über eine Lizenzierung. Die Lizenzierung lässt sich im Footer der Webseiten einsehen – das ist der kleingedruckte Bereich, wenn Sie ganz nach unten scrollen. Idealerweise verfügen die Wettanbieter mit Skrill über eine schweizerische Konzession. Die Mindestanforderung sollte eine Sportwetten Lizenz der MGA sein.

Wettseiten mit Kryptowährungen haben bei der Lizenzierung derzeit noch Schwierigkeiten. Man muss also kompromissbereit sein. Skrill dagegen ist ein weltweit akzeptiertes Zahlungsmittel. Deshalb sollten Sie nur auf gut lizenzierten Wettseiten Sportwetten mit Skrill abgeben.

Fast alle Portale akzeptieren Skrill Sportwetten – doch bei Boni lässt man die Zahlungsmethode oft fallen. Beste Wettanbieter mit Skrill gewähren auch dann Boni, wenn Sie via Skrill einzahlen. Wer hartnäckig sucht, wird belohnt.

Im Zweifel kann es sich lohnen, die Erfahrungsberichte anderer Nutzer zu lesen. Kritik gibt es häufig. Wichtig ist, worauf sich die Kritik bezieht. Dass die Wettquoten für Tennis-Wetten auf einer Seite unterdurchschnittlich ausfallen, ist uninteressant, wenn Sie Fussball- und Basketball-Fan sind. Entscheidender ist da etwa, wie lange Auszahlungen dauern.

Fazit

E-Wallets wie Skrill sind ungemein praktisch und im digitalen Zeitalter nicht wegzudenken. Mit Sportwetten mit Skrill reduziert sich die Auszahlungsdauer auf ein Minimum. Ausserdem ist der Bezahldienst seit 2001 auf dem Markt. Wer sich so lange hält, muss einiges richtig machen. Der einzige Punkt, an dem wir uns stören: Dass sich nicht jeder Sportwetten Bonus mit Skrill verträgt. Klar sind auch die Gebühren nervig, aber ein Grossteil davon lässt sich vermeiden.

Es ist zu begrüssen, dass sich Skrill weiterentwickelt und Trends erkennt. Dass die Seite Krypto-Transaktionen zulässt, ist ein toller Bonus. Die Skrill Mastercard, mit der man jederzeit Zugriff auf die erzielten Skrill Sportwetten Gewinne hat, ist auch sehr beliebt. Wenn man mit der Karte online einkauft, spart man sich – abgesehen von der Jahresgebühr – alle weiteren Kosten. Wenn E-Wallets Ihr Interesse wecken, schauen Sie auf jeden Fall bei Skrill vorbei! <h2>FAQ zu Sportwetten mit Skrill

FAQ zu Sportwetten mit Skrill

Wir empfehlen folgende Wettanbieter
50% Bis zu 200CHF willkommensangebot!
100% Willkommensbonus von bis zu 400CHF!
100% Willkommensangebot bis 100CHF!
100% Anmeldeangebot bis 122€!
100% Willkommensangebot bis zu €200!