• Selling Point-1 Zahlungen in CHF
  • Selling Point-2 Bekannte Marke
  • Selling Point-3 Unbegrenzte Anzahl von Einzahlungen
750 CHF + 124 CHF in Freiwetten!
  • Selling Point-1 Exklusiver Bonus
  • Selling Point-2 Großes E-Sport Angebot
  • Selling Point-3 Sehr gute Quoten
150% bis zu 300€ mit Bonus Code 'WELCOME1'
  • Selling Point-1 Bekannte Marke
  • Selling Point-2 Sehr gute Quoten
  • Selling Point-3 App zum Download
200% bis zu 300€ Bonus auf die ersten drei Einzahlungen
  • Selling Point-1 Bekannte Marke
  • Selling Point-2 Sehr gute Quoten
  • Selling Point-3 Schnelle Auszahlungen
100% bis zu 100€ Bonus
  • Selling Point-1 Zahlungen in CHF
  • Selling Point-2 Benutzerfreundliche Webseite
  • Selling Point-3 Kostenlose Live Streams
100% bis zu 220 CHF Bonus
  • Selling Point-1 Bekannte Marke
  • Selling Point-2 Sehr gute Quoten
  • Selling Point-3 Zahlungen in CHF
100% bis zu 100 CHF in Gratiswetten

1. Bet365

Welche Vorteile hat Bet365?

Bet365 Schweiz ist der beliebteste und erfahrenste Wettanbieter auf dem Schweizer Markt. Du musst dir hier also keine Sorgen um die SeriositĂ€t machen. Wenn du ein neuer Tipper bist, ist Bet365 wahrscheinlich die beste Anlaufstelle fĂŒr dich.

Aber auch erfahrene Tipper sind bei Bet365 gut aufgehoben. FĂŒr Neukunden gibt es einen 100 CHF Bonus, aber auch danach warten unzĂ€hlige spannende Aktionen, wie zum Beispiel der Wett-Boost, die vorzeitige Auszahlung bei 2-Tore-FĂŒhrung oder der Fussball-Kombiwetten Bonus.

Welche Nachteile hat Bet365?

Nachteile sind uns bei Bet365 nur bei den Auszahlungen aufgefallen. Aber der zweiten Auszahlung mit der BankĂŒberweisung pro Monat verlangt der Bookie nĂ€mlich GebĂŒhren.

2. Bahigo

Welche Vorteile hat Bahigo?

Bahigo Schweiz ist ein Anbieter, der sich ausschließlich auf Schweizer Kunden konzentriert. Der Anbieter ist aus dem Tipico Ableger Rivalo hervorgegangen und hĂ€lt fĂŒr Schweizer Kunden, neben dem riesigen Wettangebot, noch weitere Vorteile bereit.

Es gibt bei Bahigo einen riesigen Willkommensbonus (100% bis zu 400 CHF + 100 CHF Freiwetten) zu fairen Bedingungen. Außerdem gibt es jeden Freitag eine Happy Hour auf Sportwetten auch fĂŒr Bestandskunden. Zudem kann bei Bahigo ĂŒbers Handy gewettet werden und ihr könnt mit KryptowĂ€hrungen auf euer Konto einzahlen.

Welche Nachteile hat Bahigo?

Der Bahigo Support ist durchaus ausbaufÀhig. Lange Zeit gab es Support nur per Mail. Inzwischen gibt es einen Live Chat, nur nicht immer auf Deutsch. Das sollte sich aber in nÀchster Zeit Àndern. Derzeit gibt es auch keine Live Streams, was im Vergleich ein Nachteil sein kann.

3.Weltbet

Welche Vorteile bietet Weltbet?

Weltbet ist ein junger Anbieter mit Lizenz auf Curacao mit einem internationalen Wettangebot. Mit unserem exlusiven Bonus Code ‘CHBonus’ warten hier 360% bis zu 3.500€ Bonus. Es gibt außerdem 25 Sportarten im Angebot. Man kann problemlos am Handy tippen. Die Bedienung ist sehr einfach und intuitiv möglich.

Welche Nachteile hat Weltbet?

Der maximale Bonus fÀllt zwar sehr hoch aus, allerdings könnten die Bonusbedingungen etwas einfacher ausfallen. Der Bonus muss 8 bis 10 Mal umgesetzt werden. Und das innerhalb weniger Wochen (maximal 20 Tage) bei Quoten von 2,20 (Einzelwetten) und 3,00 (Kombiwetten). Es darf jedoch maximal 50% der eingesetzten Summe auf einmal gesetzt werden.

4. Bet-at-Home

Vorteile von Bet-at-Home

Bei Bet-at-Home Schweiz gibt es fĂŒr Schweizer Kunden die Möglichkeit, das Konto in CHF zu fĂŒhren. Außerdem gibt es einen Einzahlungsbonus von 100% bis zur Höhe von 200 CHF. Die Auszahlungsbedingungen sind dabei richtig gut (4x setzen, Quote 1,70). Auch das Wettangebot ist riesig. Vor allem Live-Wetten gibt es eine Menge. Und der Support ist 24/7 verfĂŒgbar und hochprofessionell.

Nachteile von Bet-at-Home

Ein großer Nachteil ist aus unserer Sicht, dass es immer noch keine native App des Anbieters gibt. Man muss immer ĂŒber die Homepage gehen. Diese ist zwar gut gestaltet, aber fĂŒr mobile EndgerĂ€te nicht optimal. Außerdem kann man nicht mit KryptowĂ€hrungen zahlen und einige Auszahlungsmethoden sind mit GebĂŒhren verbunden.

5. Interwetten

Vorteile von Interwetten

Interwetten Schweiz ist als Anbieter seit 1990 aktiv. Das spricht fĂŒr Erfahrung und seriöse Angebote. So auch beim Neukundenbonus! Es gibt 100% der Einzahlung bis maximal 200€. Zur Auszahlung mĂŒsst ihr die Summe 5 Mal innerhalb von 14 Tagen umsetzen. Das ist fair. Auch das Wettangebot ist sehr umfangreich. Das grĂ¶ĂŸte “Plus” sind aber die Quoten. Interwetten bietet immer wieder die besten Quoten fĂŒr die einzelnen Sportarten. Das lohnt sich.

Nachteile von Interwetten

Wie bei jedem Anbieter gibt es nicht nur Vorteile. So ist es auch bei Interwetten. Der grĂ¶ĂŸte Nachteil fĂŒr Schweizer Kunden ist sicherlich die KontofĂŒhrung in Euro. Es gibt keine Möglichkeit, das Konto auf CHF umzustellen. Ein weiterer Nachteil ist, dass manche Auszahlungsarten gebĂŒhrenpflichtig sind.

6. SlotsPalace

Vorteile von SlotsPalace

Die grĂ¶ĂŸte StĂ€rke bei SlotsPalace sind die ĂŒberdurchschnittlich hohen Quoten. Das zeigt sich vor allem bei Spielen, wo es einen klaren Favoriten gibt. Aber auch der Einzahlungsbonus kann sich sehen lassen. Es gibt 100% auf bis zu 200€. Auch die Auszahlung ist fair. Außerdem ist der Kundenservice spitze. Selbst nachts bekommt man noch echte Menschen im Live-Chat zur Hilfe.

Nachteile von SlotsPalace

Auch wenn es eine breite Möglichkeit fĂŒr Einzahlungen bei SlotsPalace Schweiz gibt, fehlt fĂŒr uns eine entscheidende Variante. Man kann nicht ĂŒber PayPal einzahlen. Viel mehr Negatives lĂ€sst sich allerdings nicht finden.

FAQ

Sind Sportwetten in der Schweiz illegal?

Nein, Sportwetten in der Schweiz sind legal. Es gibt ein breites Angebot von seriösen Bookies. Das liegt vor allem daran, dass die Lizenzen der Anbieter nicht in der Schweiz liegen, sondern im Ausland.

MĂŒssen Gewinne aus Sportwetten versteuert werden?

Prinzipiell: Ja! Gewinne aus Sportwetten mĂŒssen in der Schweiz versteuert werden. Allerdings gibt es einen Freibetrag (aktuell 1.000.000 CHF). Über diesen Freibetrag sollten sich Kunden aus der Schweiz regelmĂ€ĂŸig informieren.

Welche Lizenzen sollten die Anbieter haben?

Bevor ihr bei einem Bookie eine Wette abschließt oder einen Account erstellt, solltet ihr auf jeden Fall ĂŒberprĂŒfen, wo der Anbieter seine Lizenz hat. Die meisten Lizenzen im europĂ€ischen Raum stammen aus Malta, Großbritannien oder Gibraltar. Die sind alle unbedenklich. Bei außereuropĂ€ischen Lizenzen hat sich Curacao bewĂ€hrt. Bei allen anderen Lizenzen sollte man vorsichtig sein.

Fazit

FĂŒr Kunden aus der Schweiz gibt es, trotz der verschĂ€rften Gesetzeslage, einige gute Möglichkeiten ihrem Hobby nachzugehen. Die oben beschriebenen Anbieter haben alle ein breites und seriöses Angebot und teilweise sehr gute Wilkommens- und Stammkundenboni. Der Vergleich lohnt sich hier aber. Alle relevanten Infos könnt ihr natĂŒrlich hier bei uns bekommen.

Max Hofer Image

Max Hofer

Chef-Redakteur 102 Artikel

Mein Name ist Max Hofer, und ich bin leidenschaftlicher Sportwetten-Fan. Wenn ich ein Fußballspiel verfolge – sei es im Stadion oder daheim am Fernseher – dann gehört fĂŒr mich eine Wette einfach dazu. Vor einigen Jahren habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und bin seitdem als Chef-Redakteur fĂŒr SportwettenSchweiz tĂ€tig..

Weitere Informationen zu Max Hofer Arrow