• Selling Point-1 Zahlungen in CHF
  • Selling Point-2 Bekannte Marke
  • Selling Point-3 Sehr gute Quoten
400 CHF + 100 CHF in Freiwetten
  • Selling Point-1 Exklusiver Bonus
  • Selling Point-2 Großes E-Sport Angebot
  • Selling Point-3 Sehr gute Quoten
360% bis zu 3500€ oder 10€ Gratiswette mit Bonus Code 'CHBONUS'
  • Selling Point-1 Zahlungen in CHF
  • Selling Point-2 Bekannte Marke
  • Selling Point-3 App zum Download
100% bis zu 220 CHF Bonus
  • Selling Point-1 Bekannte Marke
  • Selling Point-2 Sehr gute Quoten
  • Selling Point-3 App zum Download
200% bis zu 300€ Bonus auf die ersten drei Einzahlungen
  • Selling Point-1 Bekannte Marke
  • Selling Point-2 Sehr gute Quoten
  • Selling Point-3 Schnelle Auszahlungen
100% bis zu 100€ Bonus
  • Selling Point-1 Sportwetten
  • Selling Point-2 Schnelle Auszahlungen
  • Selling Point-3 Live Casino
400% bis zu 40€

  • Selling Point-1 Große Auswahl an Sportarten
  • Selling Point-2 Virtueller Sport
  • Selling Point-3 24 Std. Kundenservice
100% bis zu 200€ Bonus
  • Selling Point-1 Zahlungen in CHF
  • Selling Point-2 Benutzerfreundliche Webseite
  • Selling Point-3 Kostenlose Live Streams
100% bis zu 220 CHF Bonus
  • Selling Point-1 Exklusiver Bonus
  • Selling Point-2 Kostenlose Live Streams
  • Selling Point-3 Gebührenfreie Zahlungen
5€ Freiwette mit Bonus Code 'SWS24'
  • Selling Point-1 Einfache Anmeldung
  • Selling Point-2 Schnelle Auszahlungen
  • Selling Point-3 Schnelle Hilfe
Neukundenbonus:
100% bis zu 90 CHF

Was ist eine Banküberweisung?

Die Banküberweisung ist eine Zahlungsmethode, mit der du Überweisungen im Internet abwickeln kannst. Im Gegensatz zu den eWallets, weiss der Händler bei einer klassischen Banküberweisung bis zum Geldeingang nicht, ob die Zahlung wirklich erfolgt ist.

Daher prüft deine Bank vorher, ob die Zahlung möglich ist und dies führt dazu, dass es ein paar Tage dauern kann, bis das Geld auf deinem Spielerkonto beim Wettanbieter mit Banküberweisung verfügbar ist und du deine ersten Wetten platzieren kannst.

Für die Banküberweisung Schweiz wird die sogenannte IBAN-Nummer benötigt. War es früher nötig, die Kontodaten des Empfängers und die Bankleitzahl zu kennen, bildet der IBAN diese Daten in einer Zahlenkombination ab.

Die Banküberweisungen Sportwetten in der heutigen Zeit greifen auch bei der Sofortüberweisung oder bei Giropay. Diese beiden Zahlungsmethoden basieren ebenfalls auf der klassischen Banküberweisung.

Sofortüberweisung Logo

Bild: Sofortüberweisung Logo

Ein wichtiger Vorteil der Zahlungsoption ist, dass du dich nirgendwo anmelden musst. Wenn du Online-Banking nutzt, ist die Banküberweisung in der Schweiz für dich immer möglich. Darüber hinaus ist die Zahlungsart extrem sicher: Der Sportwetten Anbieter erhält keine Informationen über deine Kontodaten; alle Sicherheitsmassnahmen, die beim Online-Banking gelten, sind auch bei der Banküberweisung für Sportwetten verfügbar. Die Banken verwenden hochwertige Verschlüsselungs- und Sicherheitsmassnahmen, um ihre Kunden und deren Daten und Gelder zu schützen.

Nun zu den grössten Vor- und Nachteilen im Zusammenhang mit der Banküberweisung:

✅ Vorteile ❌ Nachteile
Sehr sicher, da du das Online-Banking deiner Bank verwendest Auszahlung dauert mit der Banküberweisung ein paar Tage
Du benötigst kein Zusatz-Konto bei einem Zahlungsanbieter Kein Online-Banking? Keine Banküberweisung für Sportwetten!
Höhere Einzahlungslimits, daher perfekt für Highroller

Auf unserer Seite präsentieren wir dir Wettanbieter mit Banküberweisung, bei denen eine Einzahlung auf diesem klassischen Weg möglich ist.

Wie funktioniert die Einzahlung mit der Banküberweisung?

Erst registriert du dich beim Sportwetten Anbieter deiner Wahl, wobei du deine persönlichen Daten eingeben und ein sicheres Passwort wählen musst. Die Registrierung sollte schnell vonstattengehen und keine Mühen machen. Nach der Verifizierung deines Kontos, öffnest du die Kassa des Wettanbieters und wählst bei den Zahlungsmethoden die Banküberweisung aus.

Suche einfach deine Bank und klicke diese an. Dann logge dich mit deinen Online-Banking-Daten ein und zahle den gewünschten Betrag. Gebühren entstehen dabei normalerweise keine. Bekannte und seriöse Sportwetten-Seiten wollen es den Spielern beim Einzahlen so einfach und bequem wie möglich machen und sehen daher von Gebühren ab. Auch seitens deiner Bank solltest du keine Gebühren für diese Transaktion erwarten müssen.

Uns hat am besten gefallen, dass man sich bei keinem Zahlungsanbieter neu registrieren muss, wenn man die Banküberweisung Schweiz nutzt. Du verwendest einfach das Online-Banking deiner Hausbank.

Sportwetten mit Banküberweisung

Wer bei einem Online Anbieter eine Einzahlung machen will, hat die Qual der Wahl. Viele Zahlungsmethoden stehen dem User zur Verfügung und fast täglich kommen neue Optionen dazu. Als die Online Buchmacher in den 1990er Jahren aufkamen, gab es nur eine Handvoll Möglichkeiten eine Einzahlung zu machen.

Am beliebtesten war eine Einzahlung über die Bank, entweder als Überweisung oder mit Scheck. Von eWallets wie Skrill oder Paypal hatte man zu dieser Zeit noch gar nichts gehört.

Die klassische Banküberweisung ist heute noch genauso beliebt, um auf Online Gaming Seiten einzahlen. Kein Wunder, denn die Zahlungen sind schnell erledigt und du kannst dein normales Bankkonto dafür verwenden.

Die Banküberweisung steht bei fast allen Buchmachern als Zahlungsmethode zur Verfügung.

Der Vorteil dieser Zahlungsmethode ist, dass sie bei fast allen Online Buchmachern zur Auswahl steht – und der Vorgang sehr einfach und schnell erledigt ist. Du öffnest dein Bankkonto, machst die Überweisung fertig – und die Einzahlung ist nach der Prüfung deiner Bank – was 2-3 Tage dauern kann – in der Kasse verfügbar.

Gibt es Gebühren bei Sportwetten mit Banküberweisung?

Bei einigen Zahlungsmethoden muss man mit Gebühren rechnen. Bei der Banküberweisung kannst du beruhigt sein, denn hier werden keinerlei Gebühren erhoben, wenn der Wettanbieter in der Europäischen Union stationiert ist.

Die Zahlungsmethode ist bei den Spielern sehr beliebt und daher haben sich seriöse Buchmacher entschlossen, keine zusätzlichen Gebühren zu verrechnen. Neben der Sicherheit der Zahlungsmethode ist dies sicher eine weitere grosse Stärke der Banküberweisung.

Wie lange dauert die Auszahlung mit der Banküberweisung?

Wenn du mit der Banküberweisung auszahlst, musst du etwas Geduld mitbringen, denn es können ein paar Tage vergehen, bis du das Geld auf deinem Bankkonto siehst. In den AGB der Wettanbieter mit Banküberweisung werden oft auch Auszahlungslimits festgesetzt.

Diese legen fest, welche Beträge du monatlich – oder wöchentlich oder täglich – auszahlen lassen kannst. Die Limits können dabei sehr unterschiedlich ausfallen. Kleinere Wettanbieter sind erfahrungsgemäss strenger als bekannte grosse Sportwetten Seiten.

Dennoch ist die Banküberweisung bei Sportwetten sehr zu empfehlen, vor allem aufgrund der hohen Sicherheit, die beim Online-Banking gegeben ist. Es ist sicher für viele Wett-Fans von Vorteil, dass sie sich nicht zusätzlich bei einem Zahlungsanbieter registrieren muss.

Gibt es einen Bonus mit der Banküberweisung für Sportwetten?

Eröffnest du bei einem Online Buchmacher ein Konto, willst du sicher gerne das Willkommensangebot nutzen. Fast alle Seiten halten bei der ersten Einzahlung interessante Boni bereit. Meistens wird dir ein 100% Willkommensbonus angeboten.

Du zahlst also per Banküberweisung für Sportwetten einen beliebigen Betrag – zum Beispiel 50€ – ein, und erhälst dafür einen 100% Bonus in Höhe von 50€.

Nach der Einzahlung stehen dir also 100€ zum Wetten bereit. Manchmal bieten die Sportwetten Seiten neuen Spielern auch Freiwetten an. So kannst du auf deine Lieblingsmannschaft setzen, ohne eigenes Geld riskieren zu müssen. Auf diese Weise lernst du den Buchmacher kennen und kannst bald entscheiden, ob er deinen Ansprüchen genügt und dir das Wetten hier gefällt.

Bahigo zum Beispiel bietet einen 100% Bonus bis zu 400 CHF + eine 100 CHF Freiwette. Dieser kann per Banküberweisung angefordert werden.

Du solltest aber nicht vergessen, dass der Bonus meistens kein echtes Geschenk ist. An den Bonus sind Bedingungen geknüpft, die du erfüllen musst, bevor du auszahlen kannst. Dies gilt auch für etwaige Gewinne, falls du mit dem Bonus-Guthaben erfolgreich warst.

Als grösstes Hindernis entpuppen sich in der Regel die Umsatzbedingungen. Diese geben an, dass du den Bonus mehrmals bei den Sportwetten mit einer Mindestquote umsetzen musst. Erst danach kannst du den Bonus und die Gewinne abheben.

Am besten informierst du dich immer bevor du dich bei einem Wettanbieter mit Banküberweisung Sportwetten anmeldest und liest die AGBs. Auch wenn du nun viel zu lesen hast, zahlt es sich aus, zu wissen, wie die Bonus- und Zahlungsbedingungen aussehen, bevor du mit dem Wetten loslegst.

Alternative Zahlungsmethoden zur Banküberweisung

Jeder Spieler hat andere Vorlieben bei den Zahlungen und wenn du nicht ein paar Tage auf dein Geld warten willst, gibt es bei den Sportwetten Anbietern viele weitere Optionen. Ob eWallets oder Kreditkarten – bei den Buchmachern ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die wichtigsten Alternativen zur klassischen Banküberweisung bei Sportwetten sind:

  • Trustly
  • Paypal
  • Skrill
  • Neteller
  • Kreditkarten

Hier findest du die besten Sportwettenanbieter mit Skrill als Zahlungsmethode.

Bei der Verwendung von Paypal, Trustly und Kreditkarten hast du das Glück, dass dir die Willkommensangebote für neue Spieler zur Verfügung stehen. Und das Beste: eine Einzahlung mit PayPal ist in wenigen Sekunden auf deinem Konto. Der Nachteil ist aber, dass du hier oft mit Gebühren rechnen musst, also solltest du immer abwiegen, was dir wichtiger ist. Wer mit Skrill und Neteller einzahlt, hat oft das Nachsehen, da diese Methoden häufig von den Boni bei der ersten Einzahlung ausgenommen sind.

Mobil wetten mit der Banküberweisung

Frönten früher die Spieler am Desktop ihrer Wettleidenschaft, wird heutzutage immer mehr mobil gewettet und gespielt. Die Sportwetten Anbieter geben daher ihren Kunden die Möglichkeit, Wetten einfach und schnell von unterwegs aus zu platzieren.

Kein Wunder, dass Banken heute ihren Kunden iOS- und Android-Banking-Apps zur Verfügung stellen, mit denen man sicher einzahlen kann. Solange du mit dem Internet verbunden bist, kannst du überall eine Einzahlung mit der Banküberweisung bei deinem Online Buchmacher tätigen.

Wenn du die bequemsten mobilen Zahlungen nutzen willst, empfiehlt es sich eWallets wie Skrill oder PayPal anzusehen. Beide sind allgemein akzeptierte Zahlungsmethoden und Einzahlungen hast du in kürzester Zeit und mit wenigen Klicks auf deinem Wettkonto.

Fazit

Viele erfahrene Wetter nutzen Wettseiten mit Banküberweisung. Aufgrund der Vorteile, wie höhere Ein- und Auszahlungslimits, sowie kostenlosen und sicheren Zahlungen sind sie eine beliebte Zahlungsmethode, bei der der Kunde immer weiss, dass sein Geld auch wirklich auf seinem Wettkonto oder seiner Bank ankommt.

Auch High Roller schätzen diese Methode, da sie höhere Einzahlungen und massive Auszahlungen kostenlos durchführen können.

Max Hofer Image

Max Hofer

Chef-Redakteur 97 Artikel

Mein Name ist Max Hofer, und ich bin leidenschaftlicher Sportwetten-Fan. Wenn ich ein Fußballspiel verfolge – sei es im Stadion oder daheim am Fernseher – dann gehört für mich eine Wette einfach dazu. Vor einigen Jahren habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und bin seitdem als Chef-Redakteur für SportwettenSchweiz tätig..

Weitere Informationen zu Max Hofer Arrow