💰 Kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

Die gute Nachricht gibt es gleich zu Beginn: Mit den Sportwetten Geld zu verdienen, ist wirklich möglich. Zahlreiche professionelle Tipper machen es uns seit Jahren vor und erzielen zum Teil ihr gesamtes Einkommen aus der Abgabe der Wett-Tipps.

Mit Sportwetten Geld verdienen - Schweizer Flagge + Schweizer Franken

Bild: Mit Sportwetten in der Schweiz Geld verdienen - Das geht!

Allerdings gehört zur ganzen Wahrheit auch, dass es sich hierbei um einen geringen Anteil aller Sportwetten-Fans handelt. Längst nicht jedem Schweizer Tipper wird es gelingen, dauerhaft ein solides Einkommen mit den Sportwetten zu erzielen. Dennoch ist die Chance auf jeden Fall vorhanden.

🚨 Geld verdienen mit Sportwetten: Worauf kommt es an?

Um dauerhaft von den Sportwetten leben zu können, sollten Tipper unterschiedliche Voraussetzungen erfüllen. Zum einen ist ein gewisses Kapital notwendig, welches nicht unbedingt gering ausfallen sollte. Dieses Kapital bildet den Grundstock für das weitere Einkommen durch die Wetten und muss folglich mit maximaler Sorgfalt behandelt werden.

Zusätzlich dazu spielen auch psychologische Eigenschaften eine Rolle. Grosse Summen in Sportwetten einzusetzen, fällt einigen Menschen deutlich leichter als anderen. Darüber hinaus sind eine gewisse Cleverness und Ruhe notwendig, um möglicherweise längere Durststrecken ohne Panik hinter sich zu bringen.

Die meisten professionellen Sportwetter nutzen zudem zahlreiche Tools und Hilfen zur Analyse von Spielen, Mannschaften und Wettquoten. Darüber hinaus bleibt auch das Glück an der einen oder anderen Stelle ein wichtiger Faktor.

💡 Tipps und Tricks für Sportwetten

Natürlich können wir dir leider keine Garantie für den Gewinn deiner Wetten geben. Dennoch haben wir im Folgenden ein paar Tipps und Tricks aufgeführt, die dir bei denen Sportwetten behilflich sein können:

  • Festes Budget setzen: Ein festes Budget als Bestandteil des sogenannten Money-Managements ist Pflicht, wenn du mit Sportwetten dauerhaft dein Geld verdienen möchtest. Du musst dir ein festes Kapital für die Wetten zurechtlegen und dieses entsprechend aufteilen. Auf keinen Fall solltest du das von dir festgelegte Budget überschreiten. Bestimmen kannst du aber, ob du dir ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Limit setzen möchtest.
  • Viele Informationen sammeln: Um gezielt Wetten abzugeben, solltest du dir natürlich so viele Informationen wie möglich beschaffen. Das Ziel: Mehr Informationen bekommen, als der Wettanbieter, um so die Wahrscheinlichkeiten für die Partie besser ermitteln zu können.
  • Wettquoten vergleichen: Kein professioneller Tipper platziert seine Sportwetten ohne genaue Analyse der Wettquoten. Die Buchmacher zeigen bei den Wettquoten oftmals gewaltige Unterschiede. Soll heissen: Bei einem Anbieter kannst du mehr holen als bei anderen Bookies. Um langfristig immer den höchstmöglichen Gewinn mit den Wetten einzukassieren, ist ein Quotenvergleich also unerlässlich. Die Grundvoraussetzung für die Nutzung der Quotenschwankungen liegt zudem in der Verwendung mehrerer Wettkonten bei unterschiedlichen Anbietern.
  • Value Wetten aufspüren: Wer ausschliesslich Value Wetten findet und nutzt, wird langfristig in der Gewinnzone landen. Diese Wetten solltest du also unbedingt aufspüren. Einfach ist das Ganze aber nicht. Du musst deine eigene Wahrscheinlichkeit gegen die des Wettanbieters stellen. Siehst du dann eine falsche Einordnung auf Seiten des Anbieters, wird diese genutzt. Noch besser wird es, wenn du durch die Quotenrecherche sogenannten Sure-Bets aufspürst. Dies sind Wetten, in denen ein Gewinn garantiert ist.
  • Live-Wetten nutzen: Einigen Tippern können die Live-Wetten Vorteile bringen und zu besseren Ergebnissen verhelfen. Im Vergleich zu den Pre-Match-Wetten kannst du dir hier erst einmal Eindrücke vom Spielgeschehen verschaffen und darauf basierend deine Wetten platzieren. Ein enormer Vorteil gegenüber der Wettabgabe vor dem Spiel, zumal du bis wenige Sekunden vor Schluss wetten kannst.

🤔 Wie viel kann man mit Sportwetten verdienen?

Pauschal lässt sich nicht sagen, wie viel Geld du mit den Sportwetten verdienen kannst. Hierfür sind verschiedenen Faktoren von Bedeutung. So etwa das eigene Kapital, die verfügbaren Wettquoten und natürlich auch die „Ausbeute“ der Wetten.

Wer professionell sein Geld mit Sportwetten machen möchte, wird sich zudem kaum auf ein festes monatliches Einkommen verlassen können. Stattdessen sind grosse Schwankungen vollkommen normal.

📑 Mit Sportwetten Geld verdienen: Welche Rolle spielt die Wettsteuer in der Schweiz?

Schnell übersehen wird beim Start in die Welt der Sportwetten in der Schweiz ein wichtiger Faktor: Die Wettsteuer. Die Einnahmen aus Sportwetten und Glücksspielen sind in der Schweiz steuerpflichtig. Zumindest dann, wenn eine gewisse Summe überschritten wird. Dieser Freibetrag liegt bei 1’039’300 CHF.

Liegen die Einnahmen aus den Sportwetten über dieser Summe, muss auf den überschüssigen Betrag eine Steuer gezahlt werden. Wie hoch diese ausfällt, lässt sich pauschal nicht sagen, sondern richtet sich nach der eigenen Steuerklasse und den Kantonen.

💭 Fazit: Möglich, aber nicht einfach

Kann man mit Sportwetten Geld verdienen? Diese Frage lässt sich eindeutig mit einem Ja beantworten. Allerdings gibt es gewisse Hürden und Herausforderungen, denen nicht unbedingt jeder Sportwetten-Fan gewachsen sein dürfte.

Wer langfristig ein solides Einkommen mit seinen Wetten erzielen möchte, benötigt viel Disziplin und eine harte Selbstkontrolle. Zusätzlich ist es notwendig, auch Durststrecken durchstehen zu können.

❓ Kann man mit Sportwetten Geld verdienen: Die häufigsten Fragen und Antworten

Lässt sich mit Sportwetten Geld verdienen?

Mit Sportwetten lässt sich Geld verdienen, wobei ein solides und dauerhaftes Einkommen schwer zu erzielen ist. Dennoch gibt es zahlreiche professionelle Sportwetter auf der Welt, die ihren gesamten Lebensunterhalt mit der Abgabe von Wetten finanzieren.

Wie kann ich mit Sportwetten Geld verdienen?

Ein Patentrezept für das Geld verdienen mit Sportwetten gibt es nicht. Notwendig sind hierfür ein ausreichend hohes Kapital, ein intensiver Einblick in die Materie und viele weitere Faktoren.

Wie viel Geld kann ich mit Sportwetten verdienen?

Es lässt sich nicht pauschal sagen wie viel Geld Schweizer mit Sportwetten verdienen können. Beeinflusst wird dies unter anderem von der Höhe des eigenen Kapitals, den genutzten Wettquoten und den Ergebnissen der eigenen Wetten.

Was macht einen erfolgreichen Sportwetter aus?

Erfolgreiche Sportwetter zeichnen sich in der Regel durch ein besonnenes und kontrolliertes Wettverhalten aus. Zudem haben diese gelernt, auch mit längeren Durststrecken umzugehen, nicht in Panik zu verfallen und das eigene Kapital mit einem intensiven Money-Management zu verwalten.

Max Hofer Image

Max Hofer

Chef-Redakteur 101 Artikel

Mein Name ist Max Hofer, und ich bin leidenschaftlicher Sportwetten-Fan. Wenn ich ein Fußballspiel verfolge – sei es im Stadion oder daheim am Fernseher – dann gehört für mich eine Wette einfach dazu. Vor einigen Jahren habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und bin seitdem als Chef-Redakteur für SportwettenSchweiz tätig..

Weitere Informationen zu Max Hofer Arrow