Bekannte Schweizer Sportler und was sie verdienen!

Wer weiß wieviel bekannte Schweizer Sportler überhaupt verdienen? Diese Frage sind wir auf den Grund gegangen. Ob Fussball, Tennis oder Eishockey – die Schweiz hat in allen grossen Sportarten ihre Superstars. Doch welche Schweizer Athleten verdienen eigentlich am meisten? Hier ist unsere Top 10 Liste:

10 – Haris Seferovic

Der erste auf dieser Liste ist natürlich ein Fussballer. Haris Seferovic startete seine Karriere in Luzern und spielte danach bei diversen anderen Schweizer Teams, so zum Beispiel die Grasshoppers und Xamax. Er wechselte danach für 2 Mio. Franken zum italienischen Club Fiorentina. In seiner Karriere machte er auch Stops in Spanien, bei Eintracht Frankfurt und schliesslich bei Beneficia in Portugal, wo er heute spielt. Seferovic ist auch Teil des Schweizer Fussball-Nationalteams, wo er regelmässig Tore schiesst. Seferovic hat ein geschätztes Vermögen von rund 5 Mio. Franken. Pro Jahr verdient er bei seinem aktuellen Club rund 1 Mio. Franken.

09 – Timo Meier

Wie man sieht, ist Eishockey ein lukratives Geschäft. Timo Meier ist der erste von mehreren Eishockey-Spielern auf dieser Liste. Der Ostschweizer spielte zuerst in der Schweiz für die Rapperswil-Jona Lakers und danach in der Canadian Hockey League. 2015 wechselte er in die USA, wo er fortan für die San Jose Sharks spielt. Seine Vertragsverlängerung bei den Sharks verschafft ihm einen Lohn von über 25 Mio. Franken über 4 Jahre – also etwas über 6 Mio. Franken pro Jahr. Timo Meier war auch Teil des Schweizer Nationalteams an den Eishockey-Weltmeisterschaften (IIHF). 2022 war er auch Teil des All-Stars-Games in der NHL, wo er fünf Tore in einem Match erzielte – etwas, was nur wenige NHL-Spieler in ihrer Karriere schaffen.

08 – Nico Hischier

Nico Hischier gehört zu den jüngsten auf dieser Liste – er ist erst 23 Jahre alt! Trotzdem spielt er schon in der weltweit bekanntesten Hockey League, der National Hockey League (NHL) in den USA. Schon mit siebzehn Jahren spielte er in der höchsten Hockey League der Schweiz, und er wurde 2017 im Draft der NHL von den New Jersey Devils ausgewählt. Er unterschrieb dort gleich einen Vertrag für sieben Jahre, mit einer totalen Summe von über 50 Mio. Franken! Das sind ungefähr 7 Mio. Franken pro Jahr. Enthalten war auch ein Bonus zum Vertragsstart von 3 Mio. Franken! Seit 2021 ist Nico Hischier ebenfalls der Captain seines Teams – der jüngste Team-Captain in der ganzen NHL! Hischier hat eine grossartige Karriere vor sich.

Bekannte Schweizer Sportler und was sie verdienen! Nico

07 – Xherdan Shaqiri

Ein weiterer Fussballspieler auf dieser Liste – Xherdan Shaqiri. Aktuell spielt er für den französischen Klub Lyon, er spielte aber auch schon für andere grosse Clubs wie Inter Milan, Bayern München und Stoke City. Er war auch Spieler bei Liverpool, wo er zusammen mit seinem Team die Champions League gewann. Er war auch Teil des Sieger-Teams des 2019 FIFA Club World Cup. Für Shaqiri wurden in der Vergangenheit enorme Transfer-Summen gezahlt, so kostete der Transfer zu Liverpool über 15 Mio. Franken. Shaquiri selbst verdient bei seinem aktuellen Club rund 4 Mio Franken pro Jahr. Er hat ein geschätztes Vermögen von 12 Mio. Franken. Shaqiri ist ein Fan von schnellen und teuren Autos, so besitzt er gleich zwei Rolls-Royce, einen Bentley und auch einen Mercedes G-Wagon.

 06 – Roman Josi

Roman Josi wird zu den besten Spielern der NHL gezählt. Der Eishockey-Spieler gewann 2020 die James Norris Memorial Trophy, womit der beste Verteidiger ausgezeichnet wird. Zuerst spielte er beim SC Bern, wurde dann aber von den Nashville Predators augewählt, wo er auch heute noch spielt. Er war auch mit dem Schweizer Eishockey-Team an den Olympischen Spielen und den Hockey-Weltmeisterschaften. Er ist ebenfalls Team-Captain der Nashville Predators. Er verdient auch ordentlich – jährlich um die 10 Mio. Franken, dazu kommen Sponsoring-Gelder und Boni. 2019 unterschrieb Josi einen Verlängerungs-Vertrag mit den Nashville Predators von über 80 Mio. Franken! Roman Josi setzt sich auch für gute Zwecke ein: Er nimmt am “Best Buddies”-Programm von Nashville teil, welches Kindern mit Behinderungen ermöglicht, NHL-Spiele zusammen mit Athleten zu besuchen.

05 – Clint Capela

Clint Capela kommt aus Genf, hat es aber bis ganz nach oben geschafft: Schon mit 15 Jahren wurde er in einem Baskteball-Jugendtournier von einem Talent Scout entdeckt und trainierte daraufan intensiv in Frankreich. Er wurde dann ins Team Elan Chalon aufgenommen und spielte in Frankreichs höchster Baskteball-League. 2014 nahm er am Draft der NBA in den USA teil, und wurde von den Houston Rockets aufgenommen. Er spielte dort bis Ende 2019 und konnte viele Erfolge verzeichnen, wurde dann aber in einem Trade zu den Atlanta Hawks getauscht. Capela ist der bestbezahlte Schweizer Athlet in einem Teamsport aller Zeiten – momentan verdient er jährlich über 17 Mio. Franken. In seiner Zeit bei den Houston Rockets unterschrieb er einen Verlängerungs-Vertrag von über 100 Mio. Franken.

Lese Sie hier alles über die Schweizer Nationalsportart Hornussen!

04 – Granit Xhaka

Xhaka ist quasi ein Newcomer-Superstar – erst 29 Jahre alt, und trotzdem schon auf der ganzen Welt bekannt. Xhaka spielte zuerst für Basel, dann bei Borussia Mönchengladbach und nun bei Arsenal. Seine Bekanntheit schlägt sich auch im Bankkonto nieder: Granit Xhaka hat ein geschätztes Vermögen von über 20 Mio. Franken. Das meiste davon stammt aus seinem Vertrag mit dem britischen Fussball-Club Arsenal, der Xhaka über 5 Mio. Franken pro Jahr einbringt. Der Captain der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft profitiert aber auch von vielen Sponsoring-Deals, wie einem Mega-Deal mit Puma.

03 – Martina Hingis

Martina Hingis ist einer der erfolgreichsten Tennisspielerinnen aller Zeiten. In ihrer Jugendkarriere brach sie viele Rekorde, zum Beispiel war sie bis dahin die jüngste Grand-Slam-Siegerin und die jüngste Weltnummer 1 im Frauen-Tennis. Sie war die Weltnummer 1 für über 200 Wochen und war auch erfolgreich im Double-Tennis. Insbesondere nach ihrem letzten Comeback (Hingis beendete ihre Karriere dreimal) gewann sie drei bedeutende Double-Titel und war noch einmal die Weltnummer 1, bevor sie ihre Karriere definitiv beendete. Hingis wurde von vielen bekannten Marken gesponsort, darunter Omega und Adidas. Heute hat sie immer noch ein geschätztes Vermögen von über 25 Mio. Franken, und ist damit eine der reichsten Schweizer Athletinnen.

Bekannte Schweizer Sportler

02 – Fabian Cancellara

Fabian Cancellara gehört zu den weltweit erfolgreichsten Radrennfahrern der frühen 2000’er. Der vierfache Weltmeister im Einzelzeitfahren und Gewinner vieler prestigeträchtigen Rennen konnte während seiner 15-jährigen Karriere ein beträchtliches Vermögen von über 25 Mio. Franken ansammeln. Dies insbesondere durch viele Preisgelder – Cancellara gewann mehrmals Bronze, Silber und auch Gold bei den Olympischen Spielen. “Spartactus”, wie er in der Szene genannt wird, hatte auch viele bekannte Sponsoren wie die Uhrenmarke IWC, Mercedes-Benz und Mont Blanc, sodass er sich auch nach dem Ende seiner Karriere keine Gedanken um seine finanzielle Zukunft machen muss.

01 – Roger Federer

Man hat es vielleicht schon erwartet: An der Spitze steht natürlich Roger Federer. Der Tennis-Star hat ein geschätztes Vermögen von über 500 Mio. Franken. Das meiste davon stammt aus attraktiven Sponsoring-Deals wie zum Beispiel ein zehnjähriger Vertrag mit der japanischen Modemarke Uniqlo, der Federer allein schon 300 Mio. Franken einbrachte. Federer hat ebenfalls einen Deal mit der Schweizer Schuhmarke On Running, an der er Anteile von über 300 Mio. Franken besitzt. Dazu kommen noch Sponsoring-Deals mit Marken wie Rolex, Mercedes und Credit Suisse. So kommt eine gigantische Summe von über 100 Mio. Franken pro Jahr zusammen. Federer ist nicht nur einer der erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten, sondern auch einer von wenigen Athleten, die in ihrer Karriere mehr als eine Milliarde Franken verdient haben. Das schafften sonst nur andere Superstars wie Lionel Messi, Christiano Ronaldo und Tiger Woods.

Bekannte Schweizer Sportler

Wir empfehlen folgende Wettanbieter
Jetzt 3500€ sichern!
50% Bis zu 200CHF willkommensangebot!
100% Willkommensbonus von bis zu 400CHF!
100% Willkommensangebot bis 100CHF!
100% Anmeldeangebot bis 122€!