Du bist schon richtig gespannt auf die Euro 2024, die in Deutschland stattfinden wird? Die Vorfreude steigt, und mit ihr ebenso die Spannung auf die Leistung der Nationalmannschaft. Durch gute Leistungen bei den letzten Turnieren liegt die Erwartungshaltung hoch bei den Schweizer Fußballfans. In diesem Artikel erkunden wir die besten Euro 2024 Quoten und Wettoptionen für das größte Fußballereignis des Jahres. Wir werfen einen genaueren Blick auf die Schweizer Mannschaft, ihre Spieler und Taktiken, und entdecken zugleich die lukrativsten Wettmöglichkeiten, die die Euro 2024 zu bieten hat. Sei bereit, die aufregendsten Wettchancen zu entdecken und deine Tipps für das Turnier zu setzen!

Euro 2024 Quoten

Alle freuen sich auf die EURO 2024

Die Schweizer Nationalmannschaft: Herausforderer oder Überraschungskandidat?

Die Schweizer Nationalmannschaft steht vor der Euro 2024 als eine Mannschaft, die sowohl als Herausforderer und als potenzieller Überraschungskandidat betrachtet wird. In den letzten Jahren hat sich die Schweiz zu einem konstant starken Team im europäischen Fußball entwickelt. Bei der Euro 2021 erreichten sie das Viertelfinale, wo sie erst im Elfmeterschießen gegen Spanien ausschieden. Dieses Ergebnis hat gezeigt, dass die Schweiz in der Lage ist, sich mit den Top-Teams zu messen und große Nationen zu ärgern.

Die Stärke der Schweiz liegt in ihrer Ausgeglichenheit und Teamchemie. Sie verfügen über eine solide Defensive, angeführt von erfahrenen Spielern wie Manuel Akanji und Nico Elvedi, sowie über eine gefährliche Offensive mit Spielern wie Xherdan Shaqiri, Noah Okafor und Granit Xhaka. Diese Spieler haben in ihren Vereinen gezeigt, dass sie sowohl Tore erzielen und kreative Lösungen finden können.

Trainer Murat Yakin hat die Schweiz taktisch gut organisiert und auf die Herausforderungen der Euro 2024 vorbereitet. Das Team wird darauf abzielen, defensiv kompakt zu stehen und bei Gelegenheit schnell umzuschalten, um gegnerische Abwehrreihen unter Druck zu setzen.

Für die Schweiz ist die Euro 2024 eine Gelegenheit, sich erneut zu beweisen und möglicherweise über die Erwartungen hinauszugehen. Als Mannschaft, die oft als Außenseiter betrachtet wird, wollen sie für einige Überraschungen sorgen und sich als unbequemer Gegner für ihre Gruppengegner sowie für spätere Runden erweisen. Die Fußballfans sind gespannt darauf, wie die Schweiz bei diesem Großereignis abschneiden wird und ob sie zu denjenigen gehören werden, die für Furore sorgen.

Schweizer Schlüsselspieler für die Euro 2024

Die Schweizer Nationalmannschaft verfügt über eine Vielzahl von Schlüsselspielern, die eine wichtige Rolle bei der Euro 2024 spielen werden. Einer der herausragenden Spieler ist Xherdan Shaqiri, der seine Kreativität und Torgefahr in der Offensive einbringt. Shaqiri, der in der MLS bei Chicago Fire spielt, ist bekannt für seine präzisen Flanken, Dribblings und seine Fähigkeit, aus der Distanz zu treffen. Er wird eine zentrale Rolle dabei spielen, Chancen zu kreieren und selbst Tore zu erzielen.

Ein weiterer Schlüsselspieler ist Noah Okafor, der Stürmer vom AC Mailand. Okafor ist ein physisch starker und schneller Angreifer, der sowohl als Zielspieler agieren kann und über eine gute Technik verfügt. Er wird für Torgefahr im Strafraum sorgen und die gegnerische Abwehr vor große Probleme stellen.

In der Defensive spielt Manuel Akanji eine entscheidende Rolle. Der Außenverteidiger von Manchester City ist ein wichtiger Baustein der Schweizer Abwehr und bekannt für seine Ruhe am Ball sowie sein gutes Stellungsspiel. Neben ihm ist Nico Elvedi von Borussia Mönchengladbach ein weiterer erfahrener Verteidiger, der über eine gute Zweikampfstärke verfügt.

Im Mittelfeld bringt Granit Xhaka von Bayer 04 Leverkusen seine Führungsqualitäten und Erfahrung ein. Xhaka ist der Kapitän der Nationalmannschaft und wird das Spiel der Schweiz lenken. Seine präzisen Pässe und sein taktisches Verständnis werden für die Schweiz von großer Bedeutung sein.

Diese Schlüsselspieler bilden das Rückgrat der Schweizer Nationalmannschaft und werden maßgeblich darüber entscheiden, wie weit das Team bei der Euro 2024 kommen kann. Mit ihrer Erfahrung, Qualität und Entschlossenheit werden sie alles daran setzen, die Schweiz zu einem starken Wettbewerber zu machen und für Überraschungen zu sorgen.

Die deutsche Gruppe: Schwierige Gegner warten in Gruppe A

Die Schweiz steht in der Gruppe A der Euro 2024 vor einer Reihe komplizierter Aufgaben mit starken Gegnern wie Deutschland, Schottland und Ungarn. Jedes dieser Teams wird eine Herausforderung darstellen, und die Schweiz wird sich beweisen müssen, um sich für die K.-O.-Runden zu qualifizieren.

Deutschland ist zweifellos der Favorit in der Gruppe und gilt als einer der Top-Anwärter auf den Turniersieg. Die deutsche Nationalmannschaft verfügt über eine Fülle talentierter Spieler, darunter Stars wie Joshua Kimmich, Kai Havertz und Leroy Sané. Unter der Leitung des erfahrenen Trainers wird Deutschland versuchen, seine historische Stärke bei internationalen Turnieren zu zeigen. Die Schweiz wird auf eine solide taktische Leistung angewiesen sein, um gegen die offensive Power und das taktische Geschick der Deutschen bestehen zu können.

Schottland ist ein Team, das für seinen Kampfgeist und seine Leidenschaft bekannt ist. Unter dem Trainer Steve Clarke hat sich Schottland zu einem kompakten und schwierig zu bespielenden Gegner entwickelt. Spieler wie Andrew Robertson und Scott McTominay sind wichtige Stützen im Team. Die Schweiz wird sich auf eine körperliche Partie einstellen müssen, da Schottland oft mit hohem Einsatz und Pressing agiert.

Ungarn ist ein Team, das oft unterschätzt wird, aber dennoch eine Bedrohung darstellt. Sie spielen einen physischen und direkten Fußball, der es Gegnern schwer macht, sich zu entfalten. Ungarn verfügt über talentierte Spieler wie Dominik Szoboszlai und Roland Sallai, die für Torgefahr sorgen können. Die Schweiz wird gegen Ungarn geduldig bleiben und auf ihre eigenen Stärken setzen müssen, um einen Sieg zu erringen.

Match 1 X 2
Deutschland – Schottland 1.27 5.80 11.00
Ungarn – Schweiz 3.10 3.50 2.20
Deutschland – Ungarn 1.33 5.30 8.50
Schottland – Schweiz 3.40 3.40 2.10

Die Gruppe A wird für die Schweiz eine große Herausforderung darstellen. Sie müssen gegen starke Gegner antreten und in jedem Spiel ihr Bestes geben, um eine Chance auf das Weiterkommen zu haben. Es wird eine spannende und intensive Gruppenphase, und die Schweizer Fans hoffen darauf, dass ihr Team mit einer soliden Leistung und vielleicht der einen oder anderen Überraschung aufwarten kann.

Quoten-Highlights: Top-Chancen für schweizerische Siegwetten

Bei den Quoten-Highlights für schweizerische Siegwetten bei der Euro 2024 gibt es einige interessante Chancen zu entdecken. Die Schweiz ist ein Team, das oft unterschätzt wird, aber bei diesem Turnier durchaus für Überraschungen sorgen kann.

Eine vielversprechende Wettchance ist es, auf einen Sieg der Schweiz gegen vermeintlich stärkere Gegner wie Deutschland oder Schottland bzw. Ungarn zu setzen. Die Euro 2024 Quoten für solche Siege sind attraktiv. Die Schweiz verfügt über das Potenzial, jeden Gegner zu überraschen. Für das erste Spiel bei der EM 2024 bietet der Buchmacher Bahigo Sportwetten bereits eine starke 2.20-Siegquote für einen Schweizer Erfolg an.

Des Weiteren sind Wetten auf bestimmte Spieler der Schweiz interessant. Zum Beispiel besteht die Möglichkeit, auf Torschützen wie Xherdan Shaqiri oder Noah Okafor zu setzen, die in der Lage sind, entscheidende Treffer zu erzielen. Wetten auf die Anzahl der Tore oder auf spezielle Spielerleistungen sind möglicherweise lohnenswert, da die Schweiz über talentierte Akteure verfügt, die das Spiel entscheiden können.

Zudem können Langzeitwetten auf das Abschneiden der Schweiz im Turnier eine Überlegung wert sein. Wetten auf das Erreichen der K.-O.-Runden oder sogar auf den Einzug ins Halbfinale sind mit attraktiven Euro 2024 Quoten verbunden, da die Schweiz das Potenzial hat, weit zu kommen, wenn alles zusammenpasst. Bei den Buchmachern stehen England (4.00) und Frankreich (4.70) als kommende Europameister hoch im Kurs. Die Schweiz ist mit der Quote 70,00 auf einen Turniersieg beim Wettanbieter Wettigo sicherlich in der Außenseiterrolle.

Insgesamt bieten die Quoten-Highlights für schweizerische Siegwetten bei der Euro 2024 eine Vielzahl von interessanten Möglichkeiten. Es lohnt sich, die aktuellen Euro 2024 Quoten zu prüfen und gezielt auf die Stärken der Schweiz zu setzen, um potenziell lukrative Gewinne zu erzielen.

Die besten Quoten für die EM 2024 in Deutschland findet ihr hier:

  1. Bahigo Schweiz
  2. Wettigo Schweiz
  3. BetOnRed Schweiz
  4. 22Bet Schweiz
  5. N1Bet Schweiz

Spezialwetten zur Euro 2024: Überraschende Quoten und Tipps

Bei den Spezialwetten zur Euro 2024 gibt es eine Vielzahl taktischer Gelegenheiten für kluge Tipper, die auf der Suche nach interessanten und lukrativen Wettoptionen sind.

Eine beliebte Spezialwette zielt darauf ab, welche Mannschaft die meisten Tore im Turnier erzielt. Hier wird man auf eine offensivstarke Mannschaft wie Frankreich, Belgien oder Portugal setzen, die über viele talentierte Angreifer verfügen.

Eine andere Spezialwette thematisiert, welcher Spieler den «Goldenen Schuh» als bester Torschütze des Turniers gewinnt. Hierbei sind Spieler wie Kylian Mbappé, Cristiano Ronaldo oder Harry Kane heiße Kandidaten. Doch ebenfalls Außenseiter wie Artem Dovbyk von der Ukraine sind Kandidaten, um für Überraschungen zu sorgen.

Spezialwetten bieten oft höhere Euro 2024 Quoten und sind ideal für Wettfreunde, die nach spannenden und unkonventionellen Wettoptionen suchen. Sie erlauben es, auf spezifische Szenarien und Ereignisse während des Turniers zu setzen und können die Spannung während der Spiele erhöhen.

Es ist ratsam, bei Spezialwetten auf dem Laufenden zu bleiben und sich über aktuelle Entwicklungen und Leistungen der Teams und Spieler zu informieren, um fundierte Wetten abzuschließen. Mit etwas Recherche und einem guten Gespür für das Spielgeschehen können Spezialwetten eine unterhaltsame und potenziell profitable Ergänzung zu traditionellen Wettmärkten sein.

750 CHF 124 CHF in Freiwetten!
Max Hofer Image

Max Hofer

Chef-Redakteur 102 Artikel

Mein Name ist Max Hofer, und ich bin leidenschaftlicher Sportwetten-Fan. Wenn ich ein Fußballspiel verfolge – sei es im Stadion oder daheim am Fernseher – dann gehört für mich eine Wette einfach dazu. Vor einigen Jahren habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und bin seitdem als Chef-Redakteur für SportwettenSchweiz tätig..

Weitere Informationen zu Max Hofer Arrow