Schweiz bei der WM 2022: Spielplan, Tipps und Quoten zur Gruppe G

Wenn Schweiz bei der WM 2022 aufläuft, sitzen gefühlt acht Millionen Menschen vor ihren Fernsehapparaten. Viele davon möchten sich im Vorfeld über die Gegner in der Schweiz Gruppe G informieren. Dabei handelt es sich um Brasilien, Serbien und Kamerun. Wir schauen noch näher auf den Spielplan, aber ebenso auf die Wettquoten und Tipps zur Weltmeisterschaft.

Schweiz bei der WM 2022

2F5ARPH Sofia, Bulgarien. 25. März 2021. Haris Seferovic beim Quali-Spiel gegen Bulgarien. (Photo by Eurasia Sport Images/Getty Images) (Switzerland/Croatia OUT) Credit: SPP Sport Press Photo. /Alamy Live News

Beste Schweiz Wett-Tipps zur Gruppe G

Folgende Quoten zur WM 2022 sind aus Schweizer-Sicht von Interesse. Wir haben uns hierbei auf Gruppenwetten fokussiert.

Wette Rabona Quote
Gruppe G – Schweiz kommt weiter 2,00
Gruppe G – Gruppensieger Schweiz 5,60
Schweiz – Ausscheiden in der Vorrunde 1,72
Schweiz – Letzte 16 2,85
Schweiz – Viertelfinale 7,40
Schweiz – Halbfinale 18,00
Schweiz – Zweiter 40,00
Schweiz – WM-Sieger 100,00

Stichtag für die Wettquoten auf Sportwetten Schweiz: 15.11.2022

Schweiz bei der WM 2022: Spiele und Spielplan

XHAKA Schweiz bei der WM 2022

Granit Xhaka bei der Weltmeisterschaft 2014 – er ist erneut dabei!

Die Schweizer starten mit einem wegweisenden Spiel gegen Kamerun. Anschließend steht das Match gegen die Brasilianer an. Danach geht es noch gegen Serbien. Vermutlich entscheidet sich erst am letzten Gruppenspieltag, ob Schweiz bei der WM 2022 weiterkommt.

Nachfolgend wollen wir in Kürze auf die Gruppengegner schauen.

  1. Kamerun: Die unbezähmbaren Löwen sind in Gruppe G der größte Underdog. Daher sollten die Schweizer hier ihre ersten drei Punkte einfahren. Nur wenige Spieler sind bei absoluten Top-Clubs untergekommen. Erwähnenswert ist Eric Maxim Coupo-Moting, der beim FC Bayern seit Wochen in einer tollen Form ist.
  2. Brasilien: Die Zauberer vom Zuckerhut sind längst mehr, als nur Neymar. Zwar ist der Kader relativ alt. Doch inzwischen haben sich mit Rodrygo, Vinicius Junior und Gabriel Martinelli ein paar hochtalentierte Jungs eingeschlichen. Tatsächlich gehören die Brasilianer aus Sicht der Buchmacher zu den Favoriten auf den WM-Sieg.
  3. Serbien: Kaum eine Mannschaft ist bei der Weltmeisterschaft in Katar so schwer einzuschätzen. Mit Savic, Vlahovic und Kostic spielen ein paar hochveranlagte Jungs für die serbische Nationalmannschaft. Dieses Team kann den Schweizern am ehesten das Weiterkommen in der WM 2022 Gruppe G streitig machen.

Natürlich wollen wir uns final noch anschauen, wann und wo die Schweizer auf ihre Kontrahenten treffen.

Team A Team B Runde Datum Stadion
Schweiz Kamerun 1. Spieltag 24.11.2022, 11 Uhr Al Janoub Stadium / Al Wakrah
Brasilien Schweiz 2. Spieltag 28.11.2022, 17 Uhr Stadium 974 / Doha
Serbien Schweiz 3. Spieltag 02.12.2022, 20 Uhr Stadium 974 /Doha

Alle Gruppenspiele der Schweiz im Detail:

Wie geht es nach Gruppe G weiter?

Die Gruppenphase ist für Schweiz bei der WM 2022 nicht ohne. Denn Brasilien, Serbien und Kamerun sind allesamt keine Selbstläufer. Da muss Trainer Murat Yakin mit seinem Team schon hart arbeiten, um in die nächste Runde einzuziehen.
Doch als Gruppenerster oder –zweiter der Gruppe G, spielst du gegen die Erst- und Zweitplatzierten der Gruppe H. Diesbezüglich hätten es die Schweizer schwerer treffen können. Denn dort finden sich Portugal, Uruguay, Ghana und Südkorea wieder.

Sollten die Schweizer die Gruppenphase überstehen, ist ein Aufeinandertreffen mit den Portugiesen oder den Uruguayern am wahrscheinlichsten.

Kader Nominierung: Wer vertritt die Schweiz in Katar?

Die Schweizer haben die Nominierung vorgenommen. Folgende Kicker fahren mit der Nati nach Katar.

  • Torwart: Yann Sommer, Gregor Kobel, Jonas Omlin und Philipp Köhn
  • Abwehr: Manuel Akanji, Eray Cömert, Nivo Elvedi, Ricardo Redriguez, Fabian Schär, Silvan Widmer, Edimilson Fernandes
  • Mittelfeld: Michel Aebischer, Fabian Frei, Remo Freuler, Ardon Jashari, Fabian Rieder, Djibril Sow, Granit Xhaka, Denis Zakaria
  • Sturm: Breel Embolo, Christian Fassnacht, Noah, Okafor, Haris Seferovic, Xherdan Shaqiri, Renato Steffen, Ruben Vargas

Qualifikation und Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft

Tatsächlich hat es die Schweiz bei der WM 2022 direkt in die Gruppenphase geschafft. Denn die Qualifikation gelang in einer schweren Gruppe als Erstplatzierter. Dabei ließ die Nati die Nachbarn von Italien zwei Punkte hinter sich zurück. Dieses Kunststück gelang auf den letzten Metern. Denn die Italiener holten nur ein 0:0 in Nordirland. Währenddessen gewannen die Schweizer mit 4:0 über Bulgarien. Die Italiener scheiterten später in den Playoffs noch an Nordmazedonien.

FAQ zur Schweiz bei der WM 2022

Wann spielt die Schweiz bei der WM 2022?

Fans der Schweizer Nati sollten sich drei Termine im Kalender anstreichen. Am 24. November 2022 geht es bereits um 11 Uhr gegen Kamerun. Dann wartet am 28. November 2022, um 17 Uhr Brasilien. Schlussendlich schließt die Gruppenphase am 02. Dezember 2022, um 20 Uhr mit dem Spiel der Serben gegen die Schweizer.

Wo spielt die Schweiz bei der WM in Katar?

Das erste Gruppenspiel trägt die Schweiz im Al Janoub Stadium in Al Wakrah aus. Anschließend geht es für die Duelle gegen Brasilien und Serbien nach Doha. Dort laufen die Kicker der Nati im Stadium 974 auf.

Wie hat sich die Schweiz für die WM 2022 qualifiziert?

Die Schweizer fanden sich in einer Gruppe mit Italien, Nordirland, Bulgarien und Litauen wieder. Wenn wir die Schweiz an die Spitze setzen, beschreibt diese Auflistung den Stand der Tabelle. Mit zwei Punkten Vorsprung setzte sich die Nati gegen die Italiener durch. Damit ging es direkt und ohne Playoff zur Weltmeisterschaft nach Katar.

Warum kommen die Schweizer ins Achtelfinale der WM 2022?

Generell hat die Schweiz bei der WM 2022 keine leichte Gruppe. Doch die Chancen hinter Brasilien Zweiter zu werden, stehen nicht schlecht. Dafür braucht es den Auftaktsieg gegen Kamerun. Schlussendlich muss sich die Nati am letzten Gruppenspieltag gegen Serbien durchsetzen.

Wer wartet auf die Schweiz im Achtelfinale der Weltmeisterschaft 2022?

Bezüglich des Achtelfinals der Weltmeisterschaft in Katar findet keine Auslosung statt. Der Erste der Gruppe G spielt gegen den Zweiten der Gruppe H und umgekehrt. In Gruppe H finden sich Portugal, Uruguay, Ghana und Südkorea wieder. Daher ist ein Aufeinandertreffen mit den Portugiesen oder Uruguayern wahrscheinlich.

Wie stehen die WM Quoten auf den Gruppensieg der Schweiz?

Unser Vergleichsbuchmacher Rabona sieht Brasilien mit einer Quote von 1,35 auf den Gruppensieg als glasklaren Favoriten. Zweitplatzierte sind die Schweizer mit einer Wettquote in Höhe von 6,00. Doch folgen die Serbien mit einer Quotierung im Wert von 7,00 dicht dahinter. Lediglich die Kameruner sind mit einer Quote von 17,00 auf den Gruppensieg abgeschlagen.

Welche WM 2022 Quoten gibt es für ein Weiterkommen der Schweiz?

Die Schweizer erhalten in der WM 2022 Gruppe G eine Wettquote in Höhe von 2,00 auf das Weiterkommen. Serbien ist auch hier der engste Verfolger mit einer Quote im Wert von 2,10.

Wir empfehlen folgende Wettanbieter
Jetzt 200€ sichern!
Jetzt 3500€ sichern!
Top Bonus: Jetzt bis zu 780% Bonus sichern!
50% Bis zu 200CHF willkommensangebot!
100% Willkommensbonus von bis zu 400CHF!