Frankreich – Marokko Prognose, Experten-Tipp & Quote 14.12.2022 | Halbfinale | WM 2022

David gegen Goliath! Die Ausgangslage in unserer Frankreich – Marokko Prognose ist maximal deutlich. Der amtierende Weltmeister aus Frankreich empfängt den großen Außenseiter aus dem Norden Afrikas. Allerdings hat der vermeintliche Underdog in Katar schon für das eine oder andere Beben sorgen können. Gelingt den Marokkanern der dritte Streich gegen ein Top-Team und damit der Sprung ins Finale?

 

Wetten auf Frankreich gegen Marokko: Tipp vom Experten

Wir erwarten, dass die Reise der Elf von Walid Regragui hier endet. Wirklich schlimm ist das nicht. Schon jetzt ist den Marokkanern der größte Erfolg in der fußballerischen Geschichte des Landes sicher. Die Qualität von Frankreich erachten wir jedoch als etwas zu hoch. Aber: „Les Bleus“ waren zuletzt defensiv anfällig und kassierten in jedem Spiel dieser WM mindestens einen Gegentreffer. Wir setzen für unseren Frankreich – Marokko Tipp deshalb beim Beide Teams treffen und der Quote von 2,33 an.

 

Frankreich – Marokko Prognose: Fakten-Check und Vorhersage

  • Paarung: Frankreich vs. Marokko
  • Anstoß: 14.12.2022, 20 Uhr
  • Runde: Halbfinale | WM 2022
  • Stadion: Al Bayt Stadium | Al Khor
  • Free-TV/Pay-TV-Übertragung: ZDF, Magenta Sport, ORF 1, RAI, SRF
  • Trainer Frankreich: Didier Deschamps
  • Trainer Marokko: Walid Regragui
  • Wettquoten-Empfehlung: 2,33 bei Rabona: Beide Teams treffen

Stand: 13.12.2022, 11 Uhr

Rabona

 

Frankreich Prognose: Kurz vor dem Ziel der Mission Titelverteidigung

Gelingt Frankreich tatsächlich die Titelverteidigung? Es wäre ein enormes Ausrufezeichen! Und „Les Bleus“ sind auf einem guten Wege. Nur einmal kurz gab es in Katar beim 0:1 gegen Tunesien einen wackeligen Auftritt. Dazu wurden in der Gruppe aber ein 2:1 gegen Dänemark und ein 4:1 gegen Australien verbucht. Im Achtelfinale folgte ein 3:1 gegen Polen, im Viertelfinale ein 2:1-Erfolg gegen England. Schwierig also, Frankreich hier nicht als Favoriten zu sehen.

  • Frankreich spielte bei dieser WM noch nie zu null
  • In fünf Partien feierten „Les Bleus“ vier Siege bei einer Pleite
  • 1998 gab es die erste und einzige Niederlage gegen Marokko

 

Marokko Prognose: Der Orient-Express gibt weiter Gas

Die größte Überraschung der WM kommt aus Marokko. Schon in der Gruppe ging es für die Nordafrikaner ohne Niederlage als Gruppensieger ins Achtelfinale. Hier verbuchte man sensationell einen Erfolg gegen Spanien im Elfmeterschießen. Gegen Portugal im Viertelfinale gelang dann sogar ein 1:0 in der regulären Spielzeit.

  • Marokko kassierte noch keine Niederlage in Katar
  • Bisher setzte es nur einen einzigen Gegentreffer
  • Seit zwölf Partien sind die Nordafrikaner ungeschlagen

 

Zusammenfassung: Ohne Zweifel hat Marokko eine berauschende WM gespielt. Die Ergebnisse der letzten Partien dürften die Nordafrikaner hier auch noch einmal zusätzlich beflügeln. Eine Bude ist auf jeden Fall drin. Am Ende wird es aber wohl gegen die Übermacht aus Frankreich nicht reichen.

Wir empfehlen folgende Wettanbieter
Krypto Bonus sichern
Jetzt 100% bis zu 400 CHF Bonus + 100 CHF in Freiwetten sichern!
Jetzt Bonus Code 'CHBONUS' verwenden und 360% bis zu 3.500€ sichern!
Jetzt 100% bis zu 100€ Bonus
Jetzt 90 CHF in Neukundenbonus sichern!